1.Herren mit erfolgreichem Rückrundenauftakt

von Philipp Knauer (Kommentare: 0)

In der 5. Minute gelang Robin Scholl per Stecher die frühe Führung. Allerdings gab diese dem Team keine Sicherheit. Die Lahrer kamen in den darauffolgenden Minuten zu guten Chancen, ließen diese aber ungenutzt. Nachdem sich die Herren wieder gefangen hatten klingelte es in der 16. Minute erneut im Lahrer Kasten. Niclas Fischer verwandelte einen Eckennachschuss zur 2:0 Führung. Nur 5 Minuten später baute Dieter Greiner nach starker Vorarbeit von Philip Greiner die Führung aus. Im Gegenzug gelang den Lahrern jedoch völlig unerwartet der Anschlusstreffer. Kurz vor der Halbzeit verkürzte Lahr sogar durch einen Konter zum 3:2 Halbzeitstand.

Mit Beginn der zweiten Halbzeit hatten die Herren die Gegentor der Lahrer abgeschüttelt und konzentrierten sich wieder auf ihre Stärken. In der 40. Minute fing Sven Hartmann einen gegnerischen Abschlag ab und konnte die Führung wieder ausbauen. In der 51. Minute gelang den Lahrern allerdings der erneute Anschlusstreffer. Ab diesem Zeitpunkt verlagerte sich das Spiel weitestgehend in die Lahrer Hälfte. So war es Timo Stephan, der in der 54. Minute wieder auf 2 Tore Vorsprung stellte. 10 Minuten später gelang Yannik Hallmann das vorentscheidende Tor zum 6:3. Kurz vor dem Schlusspfiff gelang Timo Stephan der standesgemäße 7:3 Endstand.

Spieler des Spiels: Robin Scholl

Mit ordentlich Rückenwind gehen die Herren am Samstag ins Heimspiel gegen die TSG Bruchsal. Anpfiff ist um 15:30 Uhr.

Zurück