TSV Herren gewinnen Auswärtsspiel in Bruchsal

von Hülya Özer (Kommentare: 0)

Bei warmem Wetter und einem schwierig zu bespielenden Platz geriet man zunächst Mitte der ersten Halbzeit in Rückstand durch eine diskussionswürdige Strafecke. Die richtige Reaktion zeigte das Team ebenfalls bei einer Strafecke, die Kevin Runkel nach sehenswerter Einzelaktion verwandelte per argentinischer Rückhand. In der zweiten Halbzeit waren es der aufgerückte Innenverteidiger Stephan Wildermuth und Routinier Dieter Greiner per schönem Lupfer im 1 gegen 1 gegen den Bruchsaler Keeper, die das Spiel endgültig für die Ludwigsburger entschieden. 

Der dritte Platz in der Tabelle ist damit gesichert und die letzten beiden Spiele können genutzt werden, die Saison im besten Fall mit dem Aufstieg in die Oberliga zu beenden.

Zurück