Vorbericht 1. Herren

von Philipp Knauer (Kommentare: 0)

Um 13:50 Uhr trifft die Mannschaft auf den HC im TSG Heilbronn und in der zweiten Partie um 15:30 Uhr auf den HC Tübingen.

Die beiden ersten Spieltage verliefen desolat. Aus allen 4 Partien ging man als Verlierer hervor. Um so wichtiger ist nun der bervorstehende Heimspieltag. Will man nicht noch eine Liga weiter nach unten, muss unbedingt gepunktet werden. Gegen die junge Truppe der Heilbronner wird dies kein leichtes Unterfangen werden, darf aber für das Team um Coach Falk Heßler keine Ausrede sein. Jeder einzelne im Team ist gefordert, das Beste aus sich herauszuholen und bis zur
Schlusssirene Gas zu geben.

Zurück