Nachrichten Archiv 2015

1. Damen beim Erfurter Hockey Club e.V.

von Peter Wolf

1.Damen belegen auf Grund des schlechteren Torverhältnisses den 2. Platz in Erfurt.

1. Herren beim Erfurter Hockey Club e.V.

von Peter Wolf

Der Sieger des diesjährigen 50. Gerhard Herrling Gedenkturniers ist bei den Herren der TSV Ludwigsburg. In einem spannenden Finalspiel gegen die Tschechen vom HC Rakovnik konnten sie in der 20. Minute den entscheidenden Siegtreffer erzielen und den Pokal mit nach Hause nehmen.

Jugendturnier in Riederich

von Benutzerpflege

Nach eine hervorragende und verdiente Wochenende haben meine Mädchen bis 14 und 16 Jahren den ersten Platz in Turnier für Junioren in Riederich, Deutschland gewinnen....

Ostseecamp 2016

von Peter Wolf

Das Ostseecamp und die Abschlussarbeiten waren noch nicht ganz vorbei, da war ich schon wieder am Suchen nach einer neuen Ostseebleibe für das Ostseecamp 2016. Aber nicht nur darum kümmerte ich mich, sondern ich versuchte...

Die kleinen besetzen die Halle

von Peter Wolf

Die Feldsaison ist vorbei und nun dürfen sich auch die Kleinen in der Halle austoben. 

1. Herren unterliegen klar

von Peter Wolf

Im letzten Feldspiel des Jahres 2015 unterlagen die Herren des TSV Ludwigsburg der Bundesligareserve des HC Ludwigsburg deutlich mit 0:4.

Lokalderby zum Abschluss der Hinrunde der Feldsaison

von Philipp Knauer

Die Herren des TSV Ludwigsburg treten am Samstag um 18 Uhr, zum Abschluss der Hinrunde der Feldsaison in der Oberliga bei der Bundesligareserve des Lokalrivalen HC Ludwigsburg an.

Damen überwintern an der Tabellenspitze

von Hülya Özer

In der Feldhockey Verbandsliga haben die Damen des TSV Ludwigsburgs am Wochenende zwei  Siege eingefahren. In Freiburg gewann die Mannschaft am Samstag 3:0 und am Sonntag gegen den HTC Stuttgarter Kickers 2 4:0.

 

1.Herren mit unglücklicher Niederlage in Freiburg

von Philipp Knauer

Die TSV-Herren mussten sich am Samstag beim FT 1844 Freiburg mit 0:3 geschlagen geben.

 

Aufopferungsvoller Kampf, trotz starker Unterzahl

von Maik Freynick

Die Mädchen A traten im Spiel um Platz 5 mit nur neun Mädchen zum letzten Spieltag in Karlsruhe an.